Ziele im Physikalischen Anfängerpraktikum - Ein Vergleich der Einschätzung von Lehrenden und Studierenden

Abstrakt2015 bereits wurden die Ergebnisse einer breit angelegten Umfrage unter den Lehrenden und Leiter/innen diverser Hochschulpraktika präsentiert und ausführlich diskutiert. Im Mai 2016 haben sich die Studierenden der Fachschaftsvertretung Physik bei ihrer alljährlichen bundesweiten Tagung (unter Einbeziehung der deutschsprachigen Nachbarländer Österreich und Schweiz) bereit erklärt, auch an dieser Umfrage teilzunehmen. Die Einschätzung der Relevanz der einzelnen Ziele bezieht sich hierbei ausschließlich auf das Anfängerpraktikum. Die Stichprobe ist mit n=66 in derselben Größenordnung, wie die der Lehrenden, somit können die beiden Positionen gut mit einander vergleichen werden. Die Analyse zeigt, dass Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung für die Ziele des physikalischen Anfängerpraktikums weitestgehend ähnlich ist. Jedoch tuen sich vereinzelt interessante Diskrepanzen auf, die es zu diskutieren gilt.
NameNagel, Clemens
RolleVortragendeR
AktivitätVortrag
VeranstaltungDPG-Schule Physikalische Praktika
StadtBad Honnef
LandDeutschland
Art der VeranstaltungKonferenz
Datum2017.3.5
Keywords:103008 Experimentalphysik, 503018 Hochschuldidaktik
Keywords:
Url:http://www.physikalische-praktika.de/dpgschule/2017/Programm/index.html