ÖFEB Tagung 'Autonom und selbstbewusst'

AbstraktDas gesteigerte Interesse der Öffentlichkeit an der Qualität und Vergleichbarkeit von schulischen Abschlüssen und damit an Wirkungskontrollen unterrichtlichen Handelns ist eine nicht zu unter¬schätzende Herausforderung für die professionelle Entwicklung von Lehrer_innen. Gleichzeitig bietet diese neue Situation die Chance, ein Berufsbild zu entwickeln, das den Lehrberuf als verantwortungsvolle und qualifizierte Profession in der Gesellschaft neu zu positionieren vermag. Das Symposium thematisiert, wie sich Lehrkräfte offensiv dieser neuen Herausforderung stellen können – und zwar individuell und kollektiv. Gemeinsam wollen wir diskutieren, wie die Lehrer_innenbildung und Lehrer_innenbildungsforschung, aber auch die Bildungsverwaltung und die gewerkschaftliche Standesvertretung Lehrkräfte im Prozess der individuellen Weiterentwicklung und bei der aktiv zu gestaltenden Entwicklung des Professionswissens unterstützen können.
NameBartosch, Ilse
RolleOrganisatorIn
AktivitätOrganisation von...
URLhttp://www.oefeb.at/veranstaltungen/?tx_oefebevents_oefebevents[events]=82&tx_oefebevents_oefebevents[action]=show&tx_oefebevents_oefebevents[controller]=Events&cHash=b9544539071146c8e863aada1938d1fa
VeranstaltungÖFEB Tagung 'Autonom und selbstbewusst'
StadtWien
LandÖsterreich
Art der VeranstaltungSonstiges
Datum2016.6.24
Keywords:503002 Angewandte Pädagogik
Keywords: